Hauptseite

Aus Iaawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

iaawiki
Fakultät Kulturwissenschaften - Institut für Anglistik und Amerikanistik

Image of the Week-12.jpg


Aktuelle Ankündigungen


LABG 2009: Modulhausarbeiten M6 & Praxissemesterberichte

  • Alternativ zum Einwurf in Cyprian Piskureks Briefkasten können M6-Hausarbeiten und Praxissemesterberichte am Freitag, 31.03.17, von 12:00 - 15:00 im Raum 3.218 (Academic Center) abgegeben werden.

Fristenbriefkasten für Bachelor- & Masterarbeiten

  • Ab jetzt können alle Bachelor- & Masterarbeiten im Umschlag mit entsprechender Adressierung auch direkt bei der zentralen Prüfungsverwaltung in einem speziellen Briefkasten abgegeben werden. Der Briefkasten registriert den Moment des Einwurfes. Ein fristgerechter Einwurf ist demnach später nachzuvollziehen. Die Bachelor- & Masterarbeiten müssen also nicht mehr über die Leitwarte außerhalb der Sprechzeiten der Prüfungsverwaltung abgegeben werden!
  • Das offizielle Schreiben des Studierendensekretariats kann hier eingesehen werden.

Gedächtnisstunde für Prof. Dr. Edzard Obendiek & Prof. Dr. Theo Steinmann

Unser Institut hat in den letzten Wochen mit dem Tod der Professoren Dr. Edzard Obendiek und Dr. Theo Steinmann große Verluste erfahren.

Sie waren bedeutende Lehrende und Forschende an der Dortmunder Anglistik und Amerikanistik und haben Generationen von Studierenden und jungen Wissenschaftler/innen nicht nur das Rüstzeug für ihren Beruf, sondern auch das Bewusstsein für ihre Berufung vermittelt.

Wir wollen uns am Freitag, 12.05.2017, um 16 Uhr an diese hervorragenden Persönlichkeiten im George McGovern Foyer, R. 0.410, in der Emil-Figge-Straße 50 erinnern.


Hier finden Sie den Nachruf des Instituts für Anglistik und Amerikanistik, sowie die Nachrufe auf Dr. Edzard Obendiek von Dr. Laurence Kane und Rainer Karbe.

Aktuelle Änderungen von Seminaren


Changes to the KVV

Aktuelle Änderungen von Sprechstundenterminen


  • Randi Gunzenhäuser: I won't have access to the Internet from March 20-31. I'll respond to your emails as soon as possible.

  • Julia Reckermann: I will be on holidays March 2 to 31, 2017. During this time, I will have no access to my e-mails. My next office hour in April is on Monday, April 3 from 14-15 and not as planned on Tuesday, April 4.

  • Julia Sattler: Please note that I will only have limited access to e-mails from March 27 to April 3.

  • Steffi Fabricius: Unterschriften (und Assignments) aus den bei mir belegten Linguistics I und II Seminaren können jetzt im Februar noch bei Frau Hamblock und Herrn Heimeroth abgeholt werden, ab März dann bei Frau Melles. Vielen Dank!

  • Sekretariat: Bitte beachten Sie die Abwesenheiten in Raum 3.210. Aufgrund des H2 Lehrganges ist der Raum bis April 2017 generell mittwochs, zusätzlich manchmal abweichend, nicht besetzt. Letzteres wird gesondert kommuniziert. Freitags ist der Raum 3.210 regulär aufgrund meiner 4-Tage-Woche nicht besetzt. Die Vertretung findet im Raum 3.209 zu den kommunizierten Sekretariatsöffnungszeiten statt. Abweichungen von diesen werden an der Tür von Raum 3.209 kommuniziert.

Spotlight


Transatlantic Summer Academy on Sustainability 2017– University Students Exploring Sustainability from an Intercultural Perspective
  • Bremen/Hamburg, July 20-August 9
  • 400€ for German students
  • The three-week Transatlantic Summer Academy is organized by InterCultur gGmbH (subsidiary of AFS Germany) and Jacobs University Bremen, in close cooperation with AFS Intercultural Programs USA. It brings together university students from Germany and the USA to work on questions like the following: How is development related to environmental problems? What is sustainable development? How do people in the world perceive sustainability? How can we solve the problems that arise when different cultural values meet? The course will end on a positive and optimistic note with a discussion on alternative approaches such as sustainable degrowth and forms of development that are socially inclusive and just and ecologically sound.
  • The Transatlantic Summer Academy is characterized by its innovative combination of university lectures, hands-on experiences and practical intercultural workshops. An experiential learning approach leading to a very deep and lasting understanding of the topic addressed. Coupled with the intercultural exchange made possible by working intensively within a German-US-American group, this makes this program a unique intercultural learning experience.
  • Applications are possible until March 31, 2017.
  • Please find more information here as well as on http://summeracademy-bremen.org/.

Linguistics Beyond And Within - International Linguistics Conference in Lublin
  • 18–19 October 2017
  • We would like to invite scholars with innovative approaches to linguistics viewed from a range of intra- and interdisciplinary perspectives. We wish to encourage all linguists representing various theoretical models and practical applications to present their contributions during both oral and poster sessions, as well as during thematic workshops. The language of the conference is English.
  • The deadline for abstract submission is 30th June 2017.
  • You can find further information and all necessary details here and on the website.

Internship

Praktika an bilingualen Kindertagesstätten und Grundschulen in Dortmund

Wer die Chance nutzen möchte, an bilingual unterrichtenden Kitas und Schulen in Dortmund englischsprachige Lehrkräfte zu unterstützen, innovative Unterrichtskonzepte 'first-hand' zu erleben und praktische Erfahrungen zu machen, kann sich an folgende Ansprechpartnerinnen wenden:

Die Praktikumsplätze sind für alle Englischstudierenden offen, die Anzahl von Praktikumsplätzen ist nicht begrenzt und ein bestimmter Zeitraum für die Anmeldung ist nicht festgelegt.


Service

Hilfe und Unterstützung bei der Literaturrecherche

  • Die Fachreferentin Stefanie Spiegelberg bietet folgende reguläre Sprechstunden für Sprach- und Literaturwissenschaftler an:
    • Mo., 9.30 - 10.30 Uhr in ihrem Büro im R. 107 in der Zentralbibliothek
    • Mi., 9.30 - 10.30 Uhr in der Emil-Figge-Bibliothek
    • weitere Termine sind nach Vereinbarung möglich
  • Tel.: 0231 - 755 4038
  • E-Mail: stefanie.spiegelberg@tu-dortmund.de

  • Auch in diesem Semester bietet die Zentrale Studienberatung verschiedene Workshops und Coaching-Angebote für Studierende an. Das Angebot richtet sich an alle interessierten Zuhörer und ist kostenlos. Teilweise ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen zu den Terminen, Themen und Coaching-Gruppen finden Sie hier.

Bildnachweis: © see file description page